· 

Powerscourt Gardens - Gartenreise-Tipp Irland - 3/3

 

 

Der Weg zum Powerscourt Garten führte uns über die grossen Ländereien des Gutes am 5-Sterne-Powerscourt-Hotel und Powerscourt Golf Club vorbei bis zum Powerscourt House.

 

Powerscourt ist ein grossherrschaftlicher Garten, der verschiedene Gartenelemente einschliesst:

 

Terrassierter italienscher Garten mit einer phantastischen Aussicht auf den Sugar Loaf Mountain

Japanischer Garten mit Grotte

Walled Gardens - ein typisch britischer, von Mauern umgebener Garten mit dem breitesten Staudenbeet Irlands

Rosengarten

Tower Valley - baumbestandener Teil des Gartens mit einer nachgebildeten Turmruine

Triton Lake - See mit einem Springbrunnen

Dolphin Pond  - Teich mit einer Delphinskulptur

 

Selbstredend sind auch hier unzählige Bäume, Büsche und andere Pflanzen vorhanden, die über einen Zeitraum von zweihundert Jahren gepflanzt wurden. Sie bilden einen abwechslungsreichen Gartenrundgang, dessen Elemente übrigens von einem Audio-Führer an verschiedenen Stationen beschrieben werden.

 

Ein eindrucksvoller Garten, der grösser ist als die Mount Usher und Killruddery Gardens, um einiges mondäner und touristisch stärker besucht. Die aussergewöhnlich schöne Aussicht von der obersten Terrasse des italienischen Gartens Richtung Berge ist meiner Ansicht nach der spektakulärste Teil der Anlage.

 

Im Powerscourt House werden in verschiedenen Geschäften irische Produkte angeboten und ein Café sorgt fürs leibliche Wohl.

 

Für die Beschreibungen bitte auf Bilder klicken.

Die in diesem und den zwei vorhergehenden Beiträgen vorgestellten Gärten sind sehr gegensätzlich, doch jeder ist absolut sehenswert. Da wir sie kurz hintereinander besuchten, wurde uns klar, wie reich die Gartenkultur in Irland ist.

 

Jede Destination eignet sich als Tagesausflug von Dublin aus. Auch auf einer Rundreise der Küste entlang können die Gärten gut eingeplant werden. Sie liegen nicht weit vom Meer entfernt und sind eine willkommene Bereicherung für jede Irlandreise.

© garten-inspirationen.ch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0