Fensterschmuck im Advent mit Kürbis

Der diesjährige heisse Sommer hat die Kürbisernte exlpodieren lassen. Wir müssten den ganzen Winter über Kürbis in all seinen Variationen essen um sie zu verarbeiten.

 

Die Adventszeit rückt näher und während ich im Keller herumstöbere und mir Gedanken zur Neudekoration meines Fensterbrettes mache, fällt mein Blick auf die gelagerten grünen Kürbisse, die ich nie angepflanzt hatte. Sie waren aus der veredelten Melone gewachsen, die wir dieses Jahr gekauft hatten. Sie trug betrüblich wenige Melonen, dafür viele grüne Kürbisse, die aus der Veredelungsunterlage hervorgingen.

mehr lesen 0 Kommentare

Weihnachten: Von der Herbst- zur Weihnachtsdekoration

Werft eure Zierkürbisse nicht weg!

 

Erst hatte ich mich ja geärgert, dass diesen Sommer so viele grüne und weisse Zierkürbisse aus der angepflanzten Samenmischung hervorgegangen waren. Als ich mir gegen Ende November langsam Gedanken darüber machte, die Herbstdekoration abzuräumen, fiel mir auf, dass die birnenförmigen Kürbisse sich farblich gut für eine Weihnachtsdeko eignen würden.

 

Mit ein paar Anhängern und Sternen aus der Weihachtsschmuck-Kiste sowie Glassteinen aus Kinderbastel-Restbeständen liessen sie sich wunderbar in eine schöne Zier für die Adventszeit verwandeln.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare